Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Polizisten geben Töfffahrern Tipps

Alpenpässe sind ein Genuss für Töfffahrer. Nicht selten kommt es zu Unfällen. Jetzt hilft die Polizei.
Auch das Töfffahren auf schmalen Strassen soll geübt sein. (Bild: Philipp Schmidli)

Auch das Töfffahren auf schmalen Strassen soll geübt sein. (Bild: Philipp Schmidli)

Am Samstag, 13. Juni, findet auf dem Urnerboden beim Parkplatz des Restaurants Klause-Ranch von 9 bis 15.30 Uhr der Aktionstag «Super Biker 2015» statt. Die Präventionskampagne der Polizei zur Verhinderung von Unfällen soll dazu beitragen, dass alle Töfffahrer nach ihren Ausflügen wieder wohlbehalten zu Hause ankommen.

Am 13. Juni sind Vertreter der Polizeikorps aus Uri und Glarus vor Ort. Ausserdem sind Experten des Amts für Strassen- und Schiffsverkehr Uri sowie Vertreter der Föderation der Motorradfahrer der Schweiz anwesend. Sie geben Tipps zur Unfallverhütung ab und verteilen auch Broschüren.

Es versteht sich von selbst, dass auch gezielte Verkehrsüberwachungen und Geschwindigkeitskontrollen an viel befahrenen und beliebten Töffstrecken gemacht werden, teilt die Kantonspolizei Uri mit.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.