Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Schüler müssen auf Sportwoche verzichten

Die traditionelle Kinder- und Jugendsportwoche im Kanton Uri fällt dieses Jahr aus. Der "Sportpass", der in der ersten Herbstferienwoche hätte stattfinden sollen, wird aufgrund von zu wenigen Sportangeboten abgesagt. Erwartet worden wären gegen 220 Teilnehmer.
Im Herbst wird es keine Sportwoche für Urner Schüler geben. Im Bild: Eine Schülerin beim Radball. (Archiv) (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Im Herbst wird es keine Sportwoche für Urner Schüler geben. Im Bild: Eine Schülerin beim Radball. (Archiv) (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Das freiwillige Sportangebot fällt nach zehn Durchführungen dieses Jahr erstmals aus. Der Anlass wird jeweils vom Verein Sportpass Uri in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kultur und Sport alle zwei Jahre organisiert.

Die Organisatoren hätten dieses Jahr nicht gewährleisten können, dass für alle Kinder genügend Angebote in ausreichender Vielfalt zur Verfügung gestanden wären, teilte der Verein Sportpass Uri am Donnerstag mit. Trotz Nachfragen bei allen Urner Sportvereinen, Lehrpersonen der Oberstufe, J+S-Kadern sowie weiteren Anbietern habe die angestrebte Mindestzahl von Teilnehmerplätzen nicht erreicht werden können.

Im Vergleich zu den letzten Jahren ging die Zahl der Anbieter von Sportangeboten für die Jugendlichen um 40 Prozent zurück. Beim Ausdauer-Sport und der Leichtathletik lagen keine Angebote vor. Auch in den sehr beliebten Gruppen Bergsport, Reitsport, Tanzen, Turnen und Wassersport wurde die gewünschte Breite an Sportaktivitäten nicht erreicht.

Der Anlass hatte in den vergangenen Jahren auch mit einem Teilnehmerschwund zu kämpfen. Deren Zahl sank jährlich um rund 9 Prozent. Der Vereinsvorstand will nun die Situation analysieren und das Konzept für die nächste geplante Durchführung im Jahr 2017 überarbeiten. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.