Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Tellspiele Altdorf mit Auslastung von 70 Prozent

Nach 26 Aufführungen innerhalb von zwei Monaten sind am Wochenende die diesjährigen Altdorfer Tellspiele zu Ende gegangen. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz.
Viel Lob gab es fürs Bühnenbild. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)

Viel Lob gab es fürs Bühnenbild. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)

Die Zuschauerauslastung habe rund 70 Prozent betragen, was den budgetierten Ticketeinnahmen entspreche, teilte die Tellspielgesellschaft am Montag mit. Die Inszenierung von Regisseur Philipp Becker mit weit über hundert beteiligten Personen sei in lokalen, regionalen, nationalen und sogar internationalen Medien besprochen worden.

In der diesjährigen unterhaltsamen, teils mit viel Wasser und Lichteffekten gestalteten Inszenierung von Friedrich Schillers Klassiker wurde Wilhelm Tell als Held wider Willen dargestellt. Begleitet wurde das Spiel von einem erstmals eingesetzten Festspielorchester, der verstärkten Musikgesellschaft Schattdorf.

Nicht verhehlt wird aber auch die Kritik, die sich vor allem auf die Sprache der Mitspieler bezieht. Diktion und Artikulation der Laienspieler seien lange nicht mehr so perfekt herausgearbeitet wie damals bei den Inszenierungen von Naef und Hesse, heisst es bei www.nachtkritik.de

Die Inszenierung sei für die Spieler und das Bühnenteam sehr aufwendig und fordernd gewesen. Diese hätten ihre Aufgabe jedoch ohne grosse Probleme gemeistert. Ensemble und Orchester hätten es verstanden, die Leidenschaft am Schauspiel und am Tellstück auf das Publikum zu übertragen, heisst es weiter.

pd/rem/sda

Unter der Regie von Philipp Becker präsentieren sich die Tellspiele Altdorf als bildgewaltiges Theaterspektakel. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Walterli alias Gian Luca Barengo (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Wilhelm Tell alias Pan Aurel Bucher (links) zusammen mit Walterli alias Gian Luca Barengo (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Wilhelm Tell alias Pan Aurel Bucher schiesst... (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
... Gessler alias Ariant Sakiri wird von Tell getroffen (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Mit dabei ist auch die Urner Regierungsrätin und Präsidentin der Tellspiel Gesellschaft Altdorf, Barbara Bär. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Walterli alias Gian Luca Barengo (rechts) zusammen mit Gessler alias Ariant Sakiri. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Wilhelm Tell alias Pan Aurel Bucher (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Wilhelm Tell alias Pan Aurel Bucher (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Wilhelm Tell alias Pan Aurel Bucher (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Viel Lob gab es fürs Bühnenbild. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
THEATER, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER, FOTOPROBE, (Bild: Keystone / Urs Flüeler)
27 Bilder

Tellspiele Altdorf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.