Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI / TESSIN: Urner Bergtourengänger tödlich verunglückt

Im Bedrettotal im Nordtessin ist am Sonntag ein Skitourengänger tödlich verunglückt.
Der Verunglückte wurde von der Rega geborgen. (Symbolbild: Rega)

Der Verunglückte wurde von der Rega geborgen. (Symbolbild: Rega)

Der 51-jährige Urner war am Sonntagmittag kurz vor 12 Uhr mit einem Kameraden auf einem Grat beim Piz Lucendro unterwegs, als er aus unbekannten Gründen 200 bis 300 Meter in die Tiefe stürzte. Er starb am Unfallort, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte.

Der Begleiter blieb unverletzt. Die Rega barg das Opfer.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.