URI: Velofahrer prallt mit Auto zusammen

Ein Velofahrer ist am Samstag in Flüelen von einem Auto erfasst worden. Der Mann zog sich Kopf- und Schulterverletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen
Mit dem Rettungswagen wurde der Mann ins Spital gebracht. (Symbolbild Urs Hanhart)

Mit dem Rettungswagen wurde der Mann ins Spital gebracht. (Symbolbild Urs Hanhart)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Uri am Samstagmorgen kurz vor 6.30 Uhr in Flüelen. Eine Autolenkerin fuhr auf der Kirchstrasse in Richtung Einmündung zur Axenstrasse. Beim dortigen Stopp hielt sie ihr Fahrzeug gemäss eigenen Aussagen bis zum Stillstand an und bog anschliessend nach links in Richtung Altdorf ab. Beim Einmünden kam es mit dem 43-jährigen Velofahrer aus dem Kanton Uri zu einer Kollision.

Dieser wurde von der linken Frontseite des Autos erfasst und stürzte über die Kühlerhaube auf die Strasse. Dabei zog er sich Kopf- und Schulterverletzungen zu. Der Velofahrer wurde mit einem Rettungswagen in Spitalpflege gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von 2'000 Franken.

pd/rem