URI: Zwei Verletzte bei Crash am Furkapass

Bei einem Unfall am Furkapass sind am Sonntag zwei Personen verletzt worden. Involviert waren zwei Autos.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle bei Realp. (Bild Kantonspolizei Uri)

Die Unfallstelle bei Realp. (Bild Kantonspolizei Uri)

Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag kurz vor 16 Uhr am Furkapass in der Gemeinde Realp. Ein Autofahrer aus dem Kanton Luzern fuhr talwärts, als er einen Kilometer vor Tiefenbach die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem korrekt entgegenkommenden Auto aus Appenzell Innerrhoden zusammenprallte.

Der Lenker und seine Beifahrerin dieses Autos verletzten sich und mussten mit der Rega und der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt 20‘000 Franken.

pd/rem