URI: Zwei Verletzte nach Unfall in Schattdorf

In Schattdorf sind ein Autofahrer und ein Töfffahrer zusammengeprallt. Zwei Personen mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Schattdorf. (Bild Kantonspolizei Uri)

Die Unfallstelle in Schattdorf. (Bild Kantonspolizei Uri)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Uri am Montagnachmittag um 17.15 Uhr in Schattdorf. Ein Töfffahrer aus dem Kanton Luzern und seine Begleiterin waren auf der Gotthardstrasse in Richtung Altdorf unterwegs, als das vor ihnen fahrende Auto aus dem Kanton Uri bei der Muoser AG nach rechts in die Bötzlingerstrasse einbog.

Zur gleichen Zeit wollte ebenfalls ein einheimischer Autofahrer aus der Bötzlingerstrasse in die Gotthardstrasse in Richtung Erstfeld einbiegen. Dabei übersah er sowohl Auto und Töff prallte mit diesen zusammen.

Der Töfffahrer und seine Begleiterin verletzen sich dabei und mussten mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt 20‘000 Franken.

pd/rem