URNER KLEINBRAUEREI: «Das wird bestimmt ein süffiges Urner Bier»

Am 15. Mai wird in Altdorf die Kleinbrauerei Stiär Biär eröffnet. Braumeister Heilmair hat dafür 10'000 Liter aromatisches Bier gebraut.

Drucken
Teilen
Michael Heilmair zapft Bier an. (Urs Hanhart/Neue UZ)

Michael Heilmair zapft Bier an. (Urs Hanhart/Neue UZ)

Braumeister Michael Heilmair ist zufrieden: «Die ersten zehn Sude Stiär Biär sind gebraut, die Gärtanks gefüllt.» 10'000 Liter helles Bier hat der aus Stuttgart stammende Braumeister in den vergangenen Tagen produziert. Überhaupt hatte es Heilmair in den vergangenen Wochen streng, galt es doch die erste Urner Kleinbrauerei von Grund auf aufzubauen.

Erst Mitte Februar wurde die rund 7,5 Tonnen schwere, in Bayern hergestellte Brauanlage mit einem Sattelschlepper angeliefert. Zusammen mit Fachleuten der Herstellerfirma Nerb besorgte Heilmair den Zusammenbau und die Inbetriebnahme der rund 650'000 Franken teuren Anlage aus Chromstahl. Daneben galt es Hand anzulegen, wo Not am Mann war. «Hier etwas schrauben, dort etwas malen, einfach alles, was dazugehört, um einen Betrieb einzurichten», erklärt der 46-Jährige.

Daniel Regli

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Zentralschweiz am Sonntag.