Urner Langläuferinnen Elena Frei und Nina Walker sorgen für einen Doppelsieg

Der Unterschächner Nachwuchs hat in Engelberg besonders gute Leistungen gezeigt.

Josef Mulle
Hören
Drucken
Teilen
Elena Frei und Nina Walker (links) holen sich den Doppelsieg.

Elena Frei und Nina Walker (links) holen sich den Doppelsieg. 

Bild: PD/Markus Frei

Der Nachtsprint von Engelberg kam am vergangenen Freitag, 7. Februar, zum 17.Mal zur Austragung. Wie bei Sprintrennen im Langlauf üblich mussten sich die Athletinnen und Athleten auch in Engelberg über einen Prolog, für die kommenden Sprintfinals qualifizieren. Dieses Unterfangen gelang den 15 Vertretern der Urner nordisch Klubs hervorragend, denn alle Akteure qualifizierten sich für den Viertelfinal.

Trotz guter Leistungen mit Platzierungen auf dem dritten Rang mussten Dunja Walker, Céline Arnold, und Tino Walker, alle SC Unterschächen, sowie Annika Fullin, SSC Schattdorf, nach den Viertelfinals die Segel streichen. Das gleiche Schicksal erlitten Josias Muheim, Fiona Christen, Roman Briker und Robert Briker, alle SC Unterschächen, für die der Halbfinal Endstation bedeutete.

Tim Gisler kommt immer besser in Form

Sieben Athleten aus dem Urner nordisch Vorzeigeklub SC Unterschächen schafften den Sprung ins Finale und sorgten dort ordentlich für Furore. Bei den Mädchen U12 gab es gar einen Doppelsieg durch Elena Frei und Nina Walker zu bejubeln. Auch der vierte Rang durch Lea Baumann unterstrich die ausgezeichneten Leistungen des Unterschächner Nachwuchses zusätzlich.

In der gleichen Knabenkategorie kam es zu einem weiteren Duell zwischen den bisherigen Saison-Dominatoren Nico Briker und Marco Lauber, das der Unterschächner Briker schliesslich hauchdünn vor dem Horwer Lauber für sich entscheiden konnte.

Immer besser in Form kommt der Unterschächner Tim Gisler, der in der Kategorie U14 mit seinem zweiten Platz für ein weiteres Urner Glanzresultat sorgte. Mit dem 3. Rang sicherte sich bei den Herren Bruno Briker einen Podestplatz, während Stefanie Arnold diesen bei den Damen knapp verpasste.