Urner Pässe gesperrt

Drucken
Teilen

Ab Montag, 6. November 2017, wird für den Gotthard- und Klausenpass die Wintersperre verfügt. Einzig der Oberalppass wird derzeit noch nicht gesperrt. Bei schlechtem Wetter sei jederzeit mit einer witterungsbedingten Sperrung zu rechnen, so die Urner Polizei. Der Furkapass und der Susten sind seit dem 30. Oktober für den Verkehr gesperrt. (red)

Hinweis

Aktuelle Informationen unter: www.ur.ch/strasseninfos