Urner Produktion bleibt bescheiden

Drucken
Teilen

«Stiär Biär» ist auch mit der Steigerung der Produktion auf 1'500 Hektoliter einer der kleineren professionellen Bierproduzenten der Region. Die grösste Brauerei der Zentralschweiz ist Eichhof. Sie gehört zur Heineken-Gruppe. Wie viel Bier am Standort Luzern produziert wird, war jedoch trotz mehrmaligem Nachfragen nicht zu erfahren.

Andere Brauereien waren mit ihren Antworten offener. In der Brauerei Rosengarten AG in Einsiedeln werden zehn verschiedene Biersorten hergestellt. Im vergangenen Jahr wurden 21'000 Hektoliter Einsiedler Bier verkauft. In der Brauerei Baar AG liegt die Jahresproduktion bei 12'000 Hektoliter. Die Brauerei Luzern AG hat im vergangenen Jahr fast 2'300 Hektoliter «Luzerner Bier» gebraut. (MZ)