Urner Schüler messen sich erst am 1. März

Die Schulsportmeisterschaft Alpin ist aufgrund von Schneemangel verschoben worden.

Drucken
Teilen

(jm) Die Urner Schulsportmeisterschaften Alpin vom kommenden Samstag, 8. Februar, ausgetragen auf dem Haldi ob Schattdorf, müssen auf Sonntag, 1. März, verschoben werden. «Leider hat es viel weniger Schnee gegeben als prognostiziert. Aus diesem Grund kann die Rennstrecke Kellerberg Haldi nicht wunschgemäss präpariert werden», so Daniel Traxel, OK-Chef der Veranstaltung und Präsident des durchführenden Ski-und Sportclub Schattdorf.

Die gesamten Daten der bestehenden Ausschreibung bleiben gleich. Auch die getätigten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht bestätigt werden. Das OK bittet um Verständnis, hofft auf genügend Schnee und damit gelungene Schülermeisterschaften am Sonntag, 1. März.

Aktuelle Informationen sind wie gehabt verfügbar unter www.skiclub-schattdorf.ch oder daniel.traxel@martiag.ch. Zusätzlich gibt am Renntag ab 6Uhr die Rubrik Sport vom Regio Info 1600 Auskunft über die Durchführung der Veranstaltung.

Aktuelle Nachrichten