Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Jetzt sind auch die kleinen Urner Skigebiete bereit

Die warmen Temperaturen vor Weihnachten haben einigen kleinen Skigebieten den Saisonstart vermasselt. Entsprechend erfreut sind diese nun über den Schnee der letzten Tage - auch wenn er für gewisse Probleme sorgt.
Raphael Zemp
So schön kann Winter sein: Pulverschneefahren im Gebiet Eggberge - bei schönstem Winterwetter. (Archivbild: Urs Hanhart)

So schön kann Winter sein: Pulverschneefahren im Gebiet Eggberge - bei schönstem Winterwetter. (Archivbild: Urs Hanhart)

Wer einen Skilift betreiben will, braucht vor allem eines: Schnee. Es verwundert daher kaum, dass Frau Holles jüngster Streich sämtliche von unserer Zeitung kontaktierten Urner Skigebiete «sehr erfreut» hat: Das mit zwei Liften verhältnismässig grosse Gebiet Biel-Kinzig ebenso wie die Betreiber des Pinocchio-Kinderlifts in Unterschächen.

«Endlich hat es nun ‹gheerig› geschneit!», meint etwa Hans Herger, Verwaltungsratspräsident der Skiliftgenossenschaft Ratzi – und spricht damit vielen Skiliftbetreibern im Kanton aus dem Herzen. Und wie es geschneit hat! Die Schneedecke im Gebiet Ratzi etwa ist derzeit zwischen einem und anderthalb Metern mächtig. Es ist so viel Schnee gefallen, dass gar der Betrieb eingestellt werden musste. «Aufs Wochenende hin aber sind wir bereit», verspricht Herger. Und hofft, so das durchzogene Festtagsgeschäft wettzumachen.

Eggberge und Ratzi: Lift-Stillstand an Festtagen

Denn wegen Schneemangels lief der Ratzi-Lift nur an insgesamt sechs Tagen. Noch schlimmer haben sich die Wetterkapriolen auf die Gebiete Eggberge und Haldi ausgewirkt. Bei beiden sind die Lifte über Weihnachten und Neujahr gänzlich stillgestanden. Das so wichtige Festtagsgeschäft – ein kompletter Reinfall. Während der Eggberge-Lift immerhin am vergangenen Freitag den Betrieb aufgenommen hat, brummt der Haldi-Lift erst seit vorgestern – dank der jüngsten Schneefälle. Und doch ist noch nichts verloren, wenn man dem Haldi-Betriebsleiter Werner Arnold glauben darf. Schöne Wochenenden und Fasnachtsferien könnten diese Saison noch immer retten. «Jetzt ist aufholen angesagt.»

«Jetzt ist aufholen angesagt.»
Werner Arnold, Haldi-Betriebsleiter

Eine erste Gelegenheit böte sich an diesem Wochenende. Bis dahin nämlich bleiben die Temperaturen tief, und auch den niedrig gelegenen Skigebieten der Schnee erhalten. Was Roland Mühlebach von Meteo Schweiz aber sonst noch zu berichten weiss, erwärmt die Herzen von Skifahrern und Snowboardern weniger. Selbst wenn es am Samstag zu zwischenzeitlichen Beruhigungen mit kurzen sonnigen Abschnitten kommt, der Himmel bleibt meist stark bewölkt. Am Sonntag fällt viel Schnee und es soll dann auch noch stürmen. Rosige Aussichten hören sich anders an.

Gitschenen
Schnee: 40 bis 80 cm, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 32 Fr.
Offen: Mi (nachmittags), Sa, So.
Spezialaktion: Wer mit dem Postauto hin- und zurückfährt, muss bloss den einfachen Tarif bezahlen.

Eggberge
Schnee: ca. 60 cm, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 32 Fr.
Offen: Täglich
Saisonende: 19. März
Spezialaktion: Familien-Plauschskirennen im Februar

Ratzi
Schnee: ca. 1 bis 1,5 Meter, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 34 Fr.
Offen: Täglich
Saisonende: 17. März
Spezialaktion: Frei übertragbare Saisonkarte

Brüsti
Schnee: 60 bis 80 cm, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 32 Fr.
Offen: Sa, So. Ab So, 20. Januar, täglich
Saisonende: 31. März
Spezialaktion: Familien-Tageskarte für 88 Fr. Inbegriffen: Zwei Elternteile und unbegrenzt (eigene) Kinder.

Biel-Kinzig
Schnee: ca. 1,3 Meter, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 38 Fr.
Offen: täglich
Saisonende: 19. März
Spezialaktion: Winterwanderwege (sind momentan aber wegen Lawinengefahr noch geschlossen)

Haldi
Schnee: 50 bis 60 cm, Pulver
Erwachsenen-Tageskarte (inkl. Seilbahn): 28 Fr.
Offen: Mi (nachmittags), Sa, So. Während Sportferien (28. Februar bis 10. März) durchgehend.
Saisonende: 10. März
Spezialaktion: Bei zweiter Saisonkarte aus demselben Haushalt: 10 Prozent Rabatt

Unterschächen, Pinocchio-Lift
Schnee: ca. 60 cm, Pulver
Kindertageskarte: 8 Fr.
Offen: Mi, Sa, So (immer nachmittags). Während Sportferien (28. Februar bis 10. März) durchgehend.
Spezialaktion: Regelmässige Skikurse

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.