Urner Ständerat übernimmt Schirmherrschaft bei Schützen 

Josef Dittli wird Vater Bastian 2019 der Stadtschützen Olten und hat am Wochenende einen grossen Auftritt.

Markus Zwyssig
Drucken
Teilen
Der Urner Ständerat Josef Dittli freut sich auf seinen grossen Auftritt. (Bild: Keystone/Urs Flüeler, Altdorf, 18. Oktober 2015.)

Der Urner Ständerat Josef Dittli freut sich auf seinen grossen Auftritt. (Bild: Keystone/Urs Flüeler, Altdorf, 18. Oktober 2015.)

«Das ist für mich eine grosse Ehre», sagt Dittli gegenüber der «Urner Zeitung». Er freue sich sehr, vor allem auch, wenn er die lange Liste seiner Vorgänger mit Persönlichkeiten aus Politik, Militär und Schiesswesen betrachte.

St. Sebastian ist Schutzpatron der Schützen. Angefragt für das Amt als Vater Bastian wurde Dittli vom Solothurner alt Ständerat Rolf Büttiker. Ausgewählt wurde er aufgrund seiner militärischen und politischen Verdienste.

Bastiansgemeinde mit prominenten Gästen

Seinen grossen Auftritt hat der Urner Ständerat am Sonntag an der Bastiansgemeinde in Olten. Mit dabei sind nebst der Solothurner Gesamtregierung und vielen eidgenössischen Politikern zahlreiche Gäste aus Schützen- und Armeekreisen. Als Vater Bastian übernimmt Dittli für ein Jahr die Schirmherrschaft über die Stadtschützen Olten.