Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Urner Trachtenleute «beedäläten» im Schweizer Fernsehen

Vier Spirgner Trachtenleute haben in der Sendung «Viva Volksmusik» das «Beedälä» präsentiert. Sie konnten das Publikum begeistern und selber verschiedenen Volksmusikrichtungen begegnen.
Franz Imholz

In der Samstagabendsendung «Viva Volksmusik» auf SRF 1 vom 9. Februar tanzten und «beedäläten» zwei Urner Trachtenpaare zu Klängen gespielt vom Nidwaldner Ländlerquartett Chlewägruess. Der dreiminütige Auftritt machte den Auftakt zur Livesendung aus dem Studio 1 im Leutschenbach.

Im Dezember 2018 erhielt die Trachtengruppe Spiringen die Anfrage, ob zwei «Bedeälär»-Paare in der Sendung «Viva Volksmusik» auftreten könnten. Da die Trachtengruppe Spiringen im Zweijahresturnus ein «Priisbedälä» organisiert und eigene aktive «Beedälär» besitzt, war die Zusage schnell klar. Yvonne Brand, Marco Brand, Pia Imholz Spiringen und Aron Lussmann Altdorf waren die Urner Mitwirkenden an der Volksmusik Gala.

Eine Begegnung mit Volksmusikrichtungen

Die Urner Trachtenleute tanzten und «beedäläten» zum Schottisch Stocker «Sepp’s Einzug in Glarus» gespielt vom bekannten Nidwaldner Ländlerquartett Chlewägruess mit Thomas Murer, Markus Käslin, Matthias Ziegler und dem Bassisten Michi Murer. Das Publikum im Studio zeigte sich erfreut über die Aufführung. Den jungen Urner Trachtenleute bot dieser Auftritt im Schweizer Fernsehen die Möglichkeit für spannende Begegnungen mit verschiedensten Volksmusikrichtungen und faszinierenden Personen.

Eine kleine Gruppe Urner Fans begleitete die «Beedälär» zum Fernsehauftritt nach Zürich. (Bild: Franz Imholz, 9. Februar 2019)

Eine kleine Gruppe Urner Fans begleitete die «Beedälär» zum Fernsehauftritt nach Zürich. (Bild: Franz Imholz, 9. Februar 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.