Valeria Gisler brilliert am Berg

Merken
Drucken
Teilen
Valeria Gisler darf sich über das gute Abschneiden freuen. (Bild: PD (Zunzgen, 6. August 2017))

Valeria Gisler darf sich über das gute Abschneiden freuen. (Bild: PD (Zunzgen, 6. August 2017))

Zunzgen Von der IG Radsport Uri nahm am Sonntag am GP Oberbaselbiet Valeria Gisler, Radsport Altdorf, in der Kategorie Frauen B (U17/U19) teil. Valeria Gisler fand schon früh in ei­-ner Spitzengruppe Unterschlupf. Dies ermöglichte der Fahrerin, um die Bergpreispunkte mitzuspurten, von denen sie auch das Maximum für sich beanspruchte. In diesem Klassement wurde die Altdorferin punktgleich mit der Siegerin an zweiter Stelle geführt. Sie zeigte bis zum Schluss ein starkes Rennen und gewann schliesslich den Sprint um den 4. Schlussrang. «Es war ein spannendes Rennen und für mich als zweite Bergpreissiegerin auch sehr erfolgreich», resümierte Valeria Gisler. (jm)