Veloproblem auf dem Rathausplatz in Altdorf bleibt vorerst ungelöst

Beim Rathausplatz in Altdorf gibt es immer wieder Schwierigkeiten mit abgestellten Zweirädern.

Drucken
Teilen
Vor dem Rathaus gibt’s ein Parkverbot. (Bild: Urs Hanhart)

Vor dem Rathaus gibt’s ein Parkverbot. (Bild: Urs Hanhart)

(MZ) «Parkieren ist seit 1992 rechtskräftig verboten», sagte Baudirektor Roger Nager an der Landratssession vom Mittwoch, 4. September, auf eine Frage von Michael Arnold (CVP, Altdorf). Das Amt für Tiefbau habe die Problematik mehrmals mit der Gemeinde Altdorf zusammen diskutiert. «Es wurden Markierungen gemacht, Poller platziert, Ketten aufgehängt. Das wird aber grosszügig ignoriert», so Nager. Zusätzlich habe man am 2. Juli Parkverbotsschilder montiert.

Trotz all dem war es aber bisher nicht möglich, Ordnung herzustellen. «Kurzfristige Massnahmen wären nur realistisch, wenn man in der Nähe Platz schaffen könnte», sagt der Baudirektor.