VERKEHR: Seelisbergtunnel im Juni zeitweise gesperrt

Im Seelisbergtunnel werden kleinere Bauarbeiten verrichtet. Die Tunnelröhre Richtung Gotthard wird ab Mitte Juni jeweils nachts gesperrt bleiben.

Drucken
Teilen
Bauarbeiter im Seelisbergtunnel. Archivbild. (Bild Philipp Arnold/Neue UZ)

Bauarbeiter im Seelisbergtunnel. Archivbild. (Bild Philipp Arnold/Neue UZ)

Wie das Bundesamt für Strassen mitteilt, werde die Tunnelröhre des Seelisbergtunnels in Fahrtrichtung Gotthard wegen bauliche Massnahmen vom 14. Juni bis 20. Juni 2009 und vom 21. Juni bis 27. Juni 2009 jeweils am Sonntag ab 22 Uhr und werktags ab 19 Uhr 30 bis 4 Uhr 30 gesperrt.

Im Bereich Huttegg würden Vorversuche für so genannte Tübbing-Hinterfüllungen sowie Ultraschallkontroll-Messungen durchgeführt werden. Nach den ausgeführten Arbeiten würden dann die Wandplatten remontiert werden, schreibt das Bundesamt.

kst