VERKEHRSKONZEPT: Das Urserntal leistungsfähig erschliessen

Die Urner Kantonsregierung hat das regionale Gesamtverkehrskonzept (rGVK) Urserntal in die Vernehmlassung gegeben.

Merken
Drucken
Teilen
Die Verkehrserschliessung von Andermatt soll besser werden. (Bild Keystone)

Die Verkehrserschliessung von Andermatt soll besser werden. (Bild Keystone)

Das rGVK Urserntal ist insofern von grosser Bedeutung, weil der ägyptische Investor Samih Sawiris in Andermatt ein gewaltiges Tourismusprojekt realisiert, das auch das Verkehrsaufkommen beeinflussen wird. In diesem Zusammenhang soll der öffentliche Verkehr ausgebaut und besser genutzt werden.

Das Gesamtverkehrskonzept soll nun die leistungsfähige und sichere Verkehrserschliessung des Urserntals gewährleisten. Umweltbelastungen und Störungen durch Parkplatzsuchverkehr sollen reduziert werden, ebenso Umweltbelastungen durch Staus. Das uGVK sieht auch bessere Verkehrsnetze und mehr Sicherheit für den Langsamverkehr vor.

ana