VERKEHRSUNFALL: Auffahrunfall im Gotthardtunnel

Gegen Samstagmittag sind im Gotthard-Strassentunnel auf Urner Seite zwei ausländische Autos ineinandergekracht. Beim Auffahrunfall in Fahrtrichtung Norden wurde eine Person verletzt.

Drucken
Teilen
Einsatzwagen der Kantonspolizei Uri (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Einsatzwagen der Kantonspolizei Uri (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 20‘000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri am Sonntag mitteilte. Die vor Ort durchgeführten Tests auf Alkohol verliefen bei allen Beteiligten negativ. (sda)