VERKEHRSUNFALL: Autofahrer nach Schleuderunfall abgestürzt

Auf schneebedeckter Strasse ist ein Autofahrer am Sonntagmorgen auf der Gotthardstrasse von Wassen in Richtung Gurtnellen ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug kollidierte mit der Leitplanke, durchschlug diese und stürzte rund zwanzig Meter ins Bachbett der Meienreuss.

Drucken
Teilen
Der Personenwagen nach dem  20-Meter-Sturz in die Meienreuss. (Bild: Kapo Uri)

Der Personenwagen nach dem 20-Meter-Sturz in die Meienreuss. (Bild: Kapo Uri)

Der Mann musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri überführt werden, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Der Unfall geschah in der Nähe der Mühlebachbrücke. (sda)