Verkehrsunfall in Altdorf: Zwei Personen verletzt

Eine Rollerfahrerin ist am Freitagnachmittag auf der Gotthardstrasse in Altdorf mit einem Velofahrer kollidiert. Dabei zogen sich beide Personen Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Am Freitag, 30. November, fuhr am Nachmittag eine 16-jährige Rollerfahrerin vom Altdorfer Dorf herkommend auf der Gotthardstrasse in Richtung Süden hinter einem Velo her und setzte zu einem Überholmanöver an. Als der 65-jährige Velofahrer gleichzeitig nach links in die Dätwylerstrasse abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit der Rollerfahrerin. Dabei zogen sich laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri beide Verletzungen zu.

Die Rollerfahrerin wurde nach einer Erstbetreuung durch ein Team des Rettungsdienstes Uri mit der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht. Der Velofahrer begab sich nach einer ersten Kontrolle durch den Rettungsdienst Uri selbständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 1'500 Franken. (pd/chi)