VERKEHRSUNFALL: Lenker nach Kollision von zwei Motorrädern verletzt

Beim Zusammenstoss eines Töffs und eines Rollers sind am Donnerstag in Unterschächen die beiden Lenker verletzt worden. Sie wurden von einer Ambulanz ins Kantonsspital in Altdorf gefahren.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Unterschächen. (Bild: Kapo Uri)

Die Unfallstelle in Unterschächen. (Bild: Kapo Uri)

Der eine Lenker wollte im Gebiet Halte von einem Garagenvorplatz auf die Klausenstrasse einbiegen, als das andere Motorrad entgegen kam, wie die Urner Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Beim Unfall entstanden 6000 Franken Sachschaden.

(sda)