VOLKSSCHULE: Schulstart mit 46 neu angestellten Lehrpersonen

Auch in diesem Schuljahr konnten im Kanton Uri alle Stellen besetzt werden. Mit dem Schuljahresbeginn am 17. August treten 46 neue Lehrpersonen ihre Stelle an der Volksschule Uri an.

Drucken
Teilen
Blick in eine Schulstube in Attinghausen. (Bild: Florian Arnold / Neue UZ)

Blick in eine Schulstube in Attinghausen. (Bild: Florian Arnold / Neue UZ)

Rund 45 Prozent dieser Lehrpersonen hat frisch die Ausbildung an einer pädagogischen Hochschule abgeschlossen. Dies schreibt die Urner Bildungs- und Kulturdirektion. Diese Lehrpersonen würden somit ihre erste Stelle als Unterrichtende antreten. Die anderen 55 Prozent steigen wieder in den Beruf ein oder sind erfahrene Lehrpersonen, die neu im Kanton Uri ihre Arbeit aufnehmen.

Wie es weiter heisst, informierte das Amt für Volksschulen die neu angestellten Lehrpersonen am vergangenen Mittwoch etwa über kantonale Begebenheiten im Bildungswesen, die Bildungslandschaft im Kanton, den Berufsauftrag oder über laufende Projekte im Urner Bildungswesen.

pd/kst