Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vorübergehender Unterbruch auf der Bahnstrecke Andermatt-Disentis

Vier Züge sind am Mittwochmorgen ausgefallen, weil sind nächtliche Bauarbeiten an der Station Bugnei verzögert haben. Rund 50 Bahnpassagiere müssen auf Extrabusse umsteigen. Um 10.37 Uhr wird die Strecke wieder freigegeben – für den Glacier Express ab Disentis. Die Regionalzüge verkehren wieder ab 11.14 Uhr.
Roger Rüegger

Die Bahnstrecke zwischen Andermatt und Disentis/Mustér ist am Mittwochmorgen aufgrund ausserordentlicher Bauarbeiten unterbrochen, wie die Matterhorn Gotthard Bahn am frühen Mittwoch mitteilte. Grund dafür seien ausserordentliche Bauarbeiten. Laut Jan Bärwalde, dem Kommunikationsverantwortlichen der Bahnen, wird die Station Bugnei bei Sedrun derzeit nach den Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetz umgebaut. «Die Bauarbeiten werden jeweils nachts ausgeführt. Die aktuellen Arbeitsschritte haben sich in der Nacht auf Mittwoch etwas nach hinten verschoben, weshalb die Strecke einige Stunden länger ausser Betrieb bleibt», sagte er auf Anfrage.

Verbindung mit Extrabussen

Insgesamt seien vier Züge in beiden Richtung ausgefallen. Laut Bärwalde ist die Strecke am früheren Morgen nicht stark frequentiert, zumal die Oberalppassstrasse geöffnet sei. Rund 50 Fahrgäste seien betroffen. Die Verbindung wird mit Extrabussen aufrechterhalten, die gemäss Fahrplan verkehren.

Die Strecke wird bereits am Morgen wieder frei gegeben. Der erste Zug, der die Strecke passiert, ist der Glacier Express, der um 10.37 Uhr in Disentis losfährt. Die Regionalzüge fahren ab 11.14 Uhr ab Disentis und um 11.28 Uhr ab Andermatt.

Die Umbauarbeiten dauern noch ein paar Wochen, wie Bärwald mitteilt. Bisher verliefen diese ohne Störung. Die Verzögerung am Mittwoch war die erste seit Baubeginn.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.