WAHLEN: Yolanda Parietti als Gemeinderätin von Wassen gewählt

In Wassen wurde Yolanda Parietti wieder in den Gemeinderat gewählt. Sie war früher Sozialvorsteherin.

Drucken
Teilen
Ein Zug befährt die nördliche Gotthard-Bergstrecke zwischen Erstfeld und Göschenen bei Wassen. (Bild: Keystone)

Ein Zug befährt die nördliche Gotthard-Bergstrecke zwischen Erstfeld und Göschenen bei Wassen. (Bild: Keystone)

Die Stimmberechtigten von Wassen haben Yolanda Parietti mit 128 Voten (1 Stimme für andere Namen) in den Gemeinderat gewählt. Nötig wurde die Wahl wegen des frühzeitigen Rücktritts von Lukas Schär, der die Gemeinde und damit den Gemeinderat aus familiären Gründen verlässt.

Dessen Nachfolge tritt nun Yolanda Parietti an, die früher bereits einmal Sozialvorsteherin der Gemeinde war. Sie erklärte sich allerdings nur zu einer Übergangsphase bis Ende Jahr bereit.

MZ