Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wahlen Uri

Vereine unterstützen Nationalratskandidat Simon Stadler

Sportler und Vertreter von Urner Sport- und Jugendvereinen haben ein unabhängiges Komitee auf die Beine gestellt. Dieses unterstützt den Altdorfer Landrat Simon Stadler bei den Nationalratswahlen.

Urs Kälin ist für den Sprung nach Bern gewappnet

Der Altdorfer Gemeindepräsident will auf Bundesebene mitreden. Seine beruflichen und politischen Erfahrungen sollen ihm dabei helfen.
Markus Zwyssig
Leserbrief

«Wer kümmert sich um Aushilfe?»

Zu den Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Er weiss, wie die verschiedenen Lager ticken»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Entschlossen, Uri weiterzubringen»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Er schreitet mutig voran»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Breit abgestützt»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

Ein Nachfahre von «Schuehmachers Kälin»

Zu den nationalen Wahlen am 20. Oktober
Leserbrief

«Der Diskussion gestellt»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober.
Leserbrief

«Bestens vernetzt»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Eine kompetente Führungsperson»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Informiert, interessiert, engagiert»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Harte Arbeit im Hintergrund»

Zu den Nationalratswahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

Ein «Stiärägrind» mit Empathie

Zu den Nationalratswahlen vom 20. Oktober.

Pascal Blöchlinger: «Die SVP ist definitiv die richtige Partei»

Der 42-jährige Altdorfer soll den Urner Sitz der SVP verteidigen. Punkten will der frische Familienvater mit seiner klaren Linie.
Florian Arnold

Urner SVP fasst Ja-Parolen zu kantonalen Abstimmungen – und unterstützt Z'graggen und Dittli

An ihrer Parteiversammlung haben die Urner SVP-Mitglieder ihre Parolen für die kommenden kantonalen Abstimmungen gefasst. Heidi Z'graggen stattete den SVPlern einen Besuch ab.
Lucien Rahm

FDP Uri beschliesst zweimal einstimmig die Ja-Parole

Sowohl die Teilrevision des Gesetzes über die direkten Steuern im Kanton Uri als auch der Verpflichtungskredit zur Digitalisierung der Steuerprozesse natürlicher Personen waren am Parteitag unbestritten. Unterstützt wird zudem CVP-Ständeratskandidatin Heidi Z’graggen.
Markus Zwyssig

Heidi Z’graggen: «Konkordanz ist der Königsweg»

Nachdem die Erstfelderin die Wahl vor neun Jahren in den Ständerat verpasste, will es Heidi Z’graggen nochmals wissen.
Philipp Zurfluh

SVP Uri startet Wahlkampf – nach Hochzeit des Kandidaten

Pascal Blöchlinger ist nach der Heirat bereit für die Nationalratskandidatur.
Leserbrief

«Er steht ein für optimale Erschliessung»

Zu den Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Er überzeugt mit Empathie»

Zu den Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Praktische und gerechte Lösungsansätze»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober
Leserbrief

«Zuverlässig, fair und kompetent»

Zu den nationalen Wahlen vom 20. Oktober

Trotz 20 Mandaten: Für Ständerat Josef Dittli gilt «Uri first»

Der Urner FDP-Ständerat hat 20 Mandate in Stiftungs- und Verwaltungsräten inne. Dennoch stehe für ihn das Parlament an erster Stelle.
Lucien Rahm

Nationalrat: In Uri braucht er nur eine Stimme mehr

Da im Kanton Uri nur ein einziger Sitz im Nationalrat besetzt werden kann, wird dieser per Majorzsystem bestimmt.
Florian Arnold

Uri: Weder ein Überflieger noch ein Taucher bei den Nationalratskandidaten

Vier Kandidaten wollen den einzigen Urner Nationalratssitz. Die Profile unterscheiden sich vor allem in der politischen Ausrichtung.
Florian Arnold

Wen wählen Sie? Machen Sie hier bei der grossen Umfrage mit

In wenigen Wochen finden die nationalen Wahlen statt. Uns interessiert, welche politischen Herausforderungen für Sie im Vordergrund stehen und für welche Partei Sie sich heute entscheiden würden.
Leserbrief

«Ein Musterbeispiel unseres Bildungssystems»

Zu den Nationalratswahlen im Oktober 2019
Leserbrief

«Ein zuverlässiger Macher»

Zu den Nationalratswahlen im Oktober 2019
Leserbrief

«Nie den Draht verloren»

Zu den Nationalratswahlen im Oktober 2019
Leserbrief

«Er scheut Konfrontation nicht»

Zu den Nationalratswahlen im Oktober 2019

Urner National- und Ständeratskandidaten stellen sich den Fragen

Bei einem Podium am Donnerstag, 26. September, im Theater Uri sprechen die National- und Ständeratskandidaten über nationale und persönliche Themen.
Florian Arnold

Politkenner Rickenbacher macht den Linken Hoffnungen

Die Linke will bei den Wahlen zu den Siegern gehören. Sie fühlt sich untervertreten und hofft, Sitze zulegen zu können.
Jürg auf der Maur

Junge CVP Uri empfiehlt Heidi Z’graggen und Simon Stadler

Heidi Z’graggen in den Stände- und Simon Stadler in den Nationalrat – so zumindest wünscht es sich die Urner Jungpartei.

Jetzt nimmt die FDP den Wahlkampf auf

Das Wahlkampfbudget der FDP Uri beträgt 30’000 Franken. Geworben werden soll vor allem mit dem Engagement der Kandidaten.

CVP Uri lanciert Wahlkampf für Ständerats- und Nationalratswahlen

Die Kantonalpartei ist überzeugt, dass Heidi Zgraggen und Simon Stadler die Interessen des Kantons Uri in Bern optimal vertreten können.

SP-Nationalratskandidat Urs Kälin lanciert seinen Wahlkampf

Der Altdorfer Gemeindepräsident kämpft um den einzigen Urner Nationalratssitz. Den Wahlkampf lässt er sich 45’000 Franken kosten.

FDP Uri steigt mit Matthias Steinegger ins Rennen

Der ausserordentliche Parteitag hat den 43-Jährigen offiziell als Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober nominiert. Dass er mit seinem Namen so manche Erinnerung weckt, stört Matthias Steinegger nicht. Im Gegenteil.
Carmen Epp

Heidi Z’graggen und Simon Stadler sollen für CVP Uri nach Bern

Die grösste Urner Partei will ihren Sitz im Ständerat halten und strebt zudem den einzigen Urner Sitz im Nationalrat an. Heidi Z’graggen soll die Nachfolge von Isidor Baumann antreten. Simon Stadler soll neu Mitglied im Nationalrat werden.
Markus Zwyssig

SVP Uri nominiert Pascal Blöchlinger und Christian Arnold

Die SVP Uri steigt mit Pascal Blöchlinger in den Nationalrats-Wahlkampf. Er gibt zugleich sein Amt als Parteivorsitzender ab. Christian Arnold soll 2020 einen Regierungsratssitz holen und die Durststrecke beenden.
Urs Hanhart

SP Uri nominiert Urs Kälin als Nationalratskandidat

Sein Interesse an einem Sitz in Bern hat er bereits im April signalisiert. Am Dienstagabend, 4. Juni, wurde Urs Kälin am Parteitag der SP Uri offiziell als Nationalratskandidat nominiert.
Carmen Epp

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.