Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WASSEN: Kollision auf Gotthardstrasse in Wassen

Am Samstag um 7.30 Uhr geriet ein Auto mit deutschen Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in Wassen auf die Gegenfahrbahn. Das Auto kollidierte mit einem entgegenkommenden Tessiner Fahrzeug.
Der Verunfallte wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren. (Symbolbild Neue LZ)

Der Verunfallte wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren. (Symbolbild Neue LZ)

Durch die Kollision wurde dem Tessiner Fahrzeug das Vorderrad weggerissen. Das Rad wurde weggeschleudert und prallte dann an ein weiteres Fahrzeug mit deutschen Kontrollschildern, welches ebenfalls in Richtung Süd unterwegs war.

Drei Personen wurden leicht verletzt und wurden durch einen ausgerückten First Responder betreut und später durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 60‘000 Franken.

Im Einsatz standen ein First Responder, der Rettungsdienst des Kantonsspitals Uri, das Amt für Tiefbau, ein lokaler Abschleppdienst sowie die Kantonspolizei Uri.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.