WASSEN: Motorradfahrer stürzt auf Sustenpassstrasse und verletzt sich

Ein Motorradfahrer hat sich am Freitagmorgen in Wassen bei einem Unfall verletzt. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Motorradfahrer verletzte sich in Wassen bei einem Selbstunfall. (Bild: Urner Polizei)

Ein Motorradfahrer verletzte sich in Wassen bei einem Selbstunfall. (Bild: Urner Polizei)

Am Freitagmorgen, kurz vor 10 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit Zürcher Kontrollschild auf der Sustenpassstrasse bergwärts. Aus derzeit unbekannten Gründen fuhr er im Bereich «Lewertal» ins Wiesland, kam zu Fall und stürzte schliesslich auf die Fahrbahn, wo er verletzt liegen blieb.

Der 59-jährige Motorradlenker wurde mit der Rega in ein ausserkantonales Spital überführt. Der Sachschaden beträgt gemäss Angaben der Kantonspolizei Uri rund 3000 Franken.

pd/zfo