WASSEN: Rega-Einsatz: Mann stürzt von Lastwagenmulde

Ein Mann stürzte von einer Lastwagenmulde und verletzte sich dabei. Er musste durch den Rettungsdienst Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Ein Rega-Helikopter beim Landeplatz des Kantonsspital Luzern. (Bild: Manuela Jans/LZ)

Ein Rega-Helikopter beim Landeplatz des Kantonsspital Luzern. (Bild: Manuela Jans/LZ)

Der Mann, der mit Arbeiten auf einer Lastwagenmulde beschäftigt war, stürzte am Montag kurz nach 10.45 Uhr aus noch ungeklärten Gründen von dieser herunter. Dabei verletzte sich der 51-jährige Schweizer und musste durch den Flugrettungsdienst Rega in ein ausserkantonales Spital gebracht werden.

Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Uri ermittelt.

pd/lur