WASSEN: Sanierungsarbeiten auf Kantonsstrasse starten - Abschnitt einspurig befahrbar

Die Baudirektion Uri wird an der Kantonsstrasse in Wassen innerorts Sanierungsarbeiten durchführen. Diese starten am kommenden Montag, 30. Mai und dauern voraussichtlich bis am 9.Juni 2016. Der Baustellenbereich bliebt durchgehend einspurig befahrbar.

Drucken
Teilen

Der Abschnitt vom Altersheim bis zur Bushaltestelle Wassen Post der Kantonsstrasse wird ab dem 30 Mai saniert. Dabei wird die Deckschicht der Kantonsstrasse und des Knotens Gotthardstrasse/Sustenstrasse ersetzt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis am 9. Juni an. Während der Bauzeit ist der Baustellenbereich durchgehend einspurig befahrbar. An den Wochenenden ist die Strasse zweispurig befahrbar. Die Zufahrt ist mit kurzen Wartezeiten gewährleistet. Zur Verkehrsführung steht ein Verkehrsdienst im Einsatz.

Die Kosten für die Sanierung betragen rund 200‘000 Franken. Die Sanierungsarbeiten würden bewusst vor der Öffnung der Sustenpassstrasse durchgeführt, um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, meldet die Baudirektion.

pd/spe