WASSEN: Steinblöcke donnern auf Sustenpassstrasse

Zwei grössere Steinblöcke sind am Donnerstagnachmittag auf die Strasse zwischen Wassen und dem Sustenpass niedergegangen. Verletzt wurde niemand. Die Strasse ist nur noch einstreifig passierbar.

Drucken
Teilen
Die Sustenpassstrasse ist vor allem bei Motorradfahrern eine beliebte Strecke. (Bild: Archiv Keystone/Martin Rütschi)

Die Sustenpassstrasse ist vor allem bei Motorradfahrern eine beliebte Strecke. (Bild: Archiv Keystone/Martin Rütschi)

Der Steinschlag ereignete sich am Donnerstag, kurz nach 13.30 Uhr, wie ein Sprecher der Urner Kantonspolizei auf Anfrage sagte. Verletzt worden sei niemand. An der Strasse sei Sachschaden entstanden.

Beim gelösten Fels handle es sich um zwei grössere Steinblöcke, sagte der Sprecher. Der Niedergang ereignete sich beim Weiler Meien in der Gemeinde Wassen. (sda)