Yvonne Baumann ist die SVP-Kandidatin für das Urner Oberland

Die ehemalige Gemeindepräsidentin von Andermatt möchte künftig im Landrat politisieren. 

Hören
Drucken
Teilen
Yvonne Baumann

Yvonne Baumann 

Bild: PD

(ml) Der Vorstand der SVP Urner Oberland hat sich entschieden, mit Yvonne Baumann Andermatt in den Landratswahlkampf zu steigen. Mit Baumann hat sich eine Person zu Verfügung gestellt, welche in der kommunalen Politik in Andermatt schon einiges bewegt hat, heisst es in einer Mitteilung der Partei. Baumann ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Die 53-jährige Kauffrau war 12Jahre Mitglied des Gemeinderats Andermatt, davon zweieinhalb Jahre als Gemeindepräsidentin. Der Vorstand der SVP Ursern ist stolz darauf, im Urserental eine Frau in den Wahlkampf zu schicken. «Zusätzlich gibt es wenige Personen welche über einen solch grossen Erfahrungsschatz in der kommunalen Politik verfügen wie sie», so die Mitteilung. Der Ortsparteipräsident Roland Tatz ist der Überzeugung, mit Yvonne Baumann die richtige Kandidatin für die bürgerlichen Werte des Oberlands gefunden zu haben.