Zwei Einbrecher aus Polen gefasst

In Erstfeld ist bei einem Einbruch in einen Kiosk eine grosse Menge Zigarettenstangen gestohlen worden. Noch bevor die Schadensmeldung bei der Polizei einging, hatte diese die beiden Täter bereits gefasst.

Drucken
Teilen

Am frühen Dienstagmorgen kontrollierte die Kantonspolizei Uri in Altdorf ein verdächtiges Fahrzeug mit polnischen Kontrollschildern. Im Auto wurde eine grosse Menge Zigarettenstangen festgestellt, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Uri.

Wenige Stunden später ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass an der Gotthardstrasse in Erstfeld in einen Kiosk eingebrochen wurde. Das Diebesgut kann diesem Einbruch zugeordnet werden. Bei den Einbrechern handelt es sich um einen 27-jährigen und einen 32-jährigen Georgier.

Es wird abgeklärt, ob die Festgenommenen schweizweit für weitere Straftaten in Frage kommen.

pd/zim