Zwei Mofas in Spiringen kollidiert – Mitfahrerin von der Rega ins Spital eingeliefert

Auf der Klausenstrasse stiessen am Mittwoch zwei Mofas ineinander. Eine 15-jährige Mitfahrerin wurde schwer verletzt.

Drucken
Teilen

(pjm) Um rund 12 Uhr ereignete sich am Mittwoch auf der Klausenstrasse in Spiringen ein Verkehrsunfall zwischen zwei Mofas. Laut Angaben der Kantonspolizei Uri fuhren vier Jugendliche mit ihren Mofas auf der Klausenstrasse bergabwärts. Als die vorausfahrende Lenkerin verkehrsbedingt abbremste, fuhr das nachfolgende Mofa in sie hinein. Die 15-jährige Mitfahrerin des vorausgefahrenen Fahrzeuges zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu und wurde von der Rega ins Kantonsspital Uri eingeliefert.

Mehr zum Thema