VERKAUF: Schwyz erwirbt Parkhaus Hofmatt

Schwyz kann die Aktienmehrheit der Parkhaus Hofmatt AG in Schwyz erwerben. Damit wird die Gemeinde Mehrheitsaktionärin.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Neue LZ)

(Symbolbild Neue LZ)

Die Schwyzerinnen und Schwyzer haben dem Verpflichtungskredit von 800'000 Franken mit 3273 Ja- gegen 2080 Nein-Stimmen Prozent zugestimmt. Damit kann die Gemeinde 10'000 Aktien des Parkhauses Hofmatt kaufen. Verkäuferin ist die Sparkasse Schwyz. Mit dem Kauf wird die Gemeinde Schwyz Mehrheitsaktionärin der Parkhaus Hofmatt AG.

Die Gemeinde hält neu über 83 Prozent der Aktien. Dies zusammen mit den Aktien, die der Gemeinde beim Bau vor 15 Jahren für eine Investition von 10 Millionen Franken ausgegeben worden waren. Der Kauf der Aktien kann über die zu erwartenden Einnahmen aus dem Parkhaus finanziert werden.

rem/zim