VERKEHR: 13-jähriger Velofahrer bei Unfall verletzt

Im Kanton Schwyz ist es zu zwei Unfällen gekommen. Dabei haben sich ein 13-jähriger Velofahrer und ein 29-jähriger Töfffahrer leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Am Donnerstagabend ist es im Kanton Schwyz zu zwei Unfällen gekommen. In beiden Fällen wurde ein Zweiradfahrer leicht verletzt. Der erste Unfall ereignete sich um 16 Uhr in Schwyz. Eine 46-jährige Autofahrerin war auf der Schmittenstrasse unterwegs, als ein Velofahrer von der Seilerstrasse eingebogen kam. Die beiden kollidierten, wobei der 13-jährige Velofahrer stürzte leicht verletzt wurde.

In Kurve gestürzt
Der zweite Unfall geschah um 17.45 Uhr auf der Schwyzerhöhestrasse in Oberschönenbuch. Ein Töfffahrer bremste in einer Kurve ab, stürzte und schlitterte in ein entgegenkommendes Auto. Der 29-jährige Töfffahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung schreibt.

pd/das