VERKEHR: A4 zwischen Goldau und Küssnacht wird gesperrt

Ab heute Abend wird die A4 zwischen Goldau und Küssnacht in beiden Richtungen wegen Unterhaltsarbeiten für eine Nacht gesperrt. Der Verkehr wird über Arth umgeleitet.

Drucken
Teilen
Der Schöneggtunnel bei Goldau. (Bild: Maps Google)

Der Schöneggtunnel bei Goldau. (Bild: Maps Google)


Im Engiberg- und Schöneggtunnel werden in der Nacht von Donnerstag, 12. Mai, auf Freitag, 13. Mai, Unterhalts- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Auf der A4 zwischen Goldau und Küssnacht sind folgende Verkehrssperrungen signalisiert:

  • 20.00 bis 04.00 Uhr: Sperrung Richtung Zürich, Goldau–Küssnacht, Umleitung des Verkehrs ab Goldau über die Kantonsstrasse Goldau–Arth–Immensee–Küssnacht
  • 22.00 bis 05.00 Uhr: Sperrung Richtung Gotthard, Ausfahrt Arth-Goldau, Umleitung des Verkehrs ab Ausfahrt Arth über die Kantonsstrasse Süsswinkel–Arth–Goldau

pd/chg