Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHR: Schnee behindert Verkehr auf Nord-Süd-Achse

Der Schnee fordert seinen Tribut: Auf der A2 und der A4 stockt derzeit der Verkehr. Die Nord-Süd-Achse ist auf der ganzen Länge betroffen.
(Symbolbild Chris Iseli/Neue LZ)

(Symbolbild Chris Iseli/Neue LZ)

Es schneit und die Schweizerkarte von Verkehrsinfo DRS im Internet zeigt im Bereich der Zentralschweiz viele rote Linien – das heisst, es kommt zu Behinderungen.

Auf der gesamten A2 (Basel in Richtung Chiasso) liegt zwischen dem Parkplatz Warteraum Schwerverkehr in Knutwil und dem Gotthard-Tunnel Neuschnee. Die Durchfahrt für LKWs ist gesperrt, sie sollen das Gebiet über die A13 (San Bernardino) weiträumig umfahren. Laut Verkehrsinfo dauert die Situation während der nächsten Stunden an.

Momentan herrsch auch auf der Kantonsstrasse zwischen Hochdorf und Traselingen in beiden Richtungen stockender Verkehr, dies wegen eines Unfalls. Der Verkehr wird bis etwa 18.30 Uhr wechselseitig geführt.

Prekäre Situation auf Hauptstrassen
Auf der A8 (Brienz-Sarnen) herrscht für den Brünigpass Schneekettenpflicht. Auch auf den Hauptstrassen sieht die Situation prekär aus. So herrscht auf der Hauptstrasse Stans-Engelberg zwischen Grafenort und Engelberg Schneekettenpflicht für LKWs.

Ausserdem liegt auf der H2 (Flüelen-Airolo) zwischen Göschenen und Hospental Schnee, genau wie auf der H19 zwischen Hospental und Realp. Auch auf der H11 zwischen Wassen und Meien sieht die Lage gleich aus.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.