VERKEHR: So kommen Sie am Stau vorbei

Pfingsten und Fronleichnam: Über die Feiertage muss auf der Nord-Süd-Achse wieder mit viel Verkehr gerechnet werden.

Drucken
(Symbolbild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

(Symbolbild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Bereits staut sich der Verkehr vor dem Gotthard-Tunnel auf einer Länge von 3 Kilometern. Am Freitag noch bis 21 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr muss noch mit erhöhtem Verkehr gerechnet werden. Ausweichroute ist die A13 durch den San Bernardino.

Baustelle zwischen Erstfeld und Beckenried
Auf der Autobahn A2/E35 in Richtung Norden ist zwischen Erstfeld und Beckenried (Baustelle) sowie zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal mit Behinderungen zu rechnen.

Samstag, 22. Mai: 11 bis 18 Uhr; Montag, 24. Mai: 12 bis 21 Uhr* (siehe Gotthard); Freitag, 28. Mai: 16 bis 21 Uhr; Samstag, 29. Mai: 10 bis 21 Uhr; Sonntag, 30. Mai: 15 bis 20 Uhr; Samstag, 5. Juni: 13 bis 18 Uhr; Sonntag 6. Juni: 15 bis 20 Uhr.

Auch auf der Axenstrasse Stau möglich
Beim Gotthard-Strassentunnel: An den mit dem Symbol (*) markierten Abenden kann der Stau vor dem Gotthard-Tunnel laut Astra möglicherweise länger als angegeben dauern. Am Dienstag, 25. Mai, kann es zwischen 12 und 20 Uhr zu Stau vor dem Gotthard-Südportal kommen.

Reger Verkehr und Wartezeiten ist laut Astra auch auf der Axenstrasse (Brunnen-Flüelen) möglich.

ana/rem