Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHR: Zusätzliche Spur gegen Rückstau auf A3 bei der Ausfahrt Lachen

Auf der A3 im Kanton Schwyz staut sich der Verkehr bei der Ausfahrt Lachen zu Stosszeiten auf dem Pannenstreifen zurück bis in den Nachbarort Altendorf. Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) will das jahrelange Problem mit zusätzlichem Stauraum ausserhalb der Autobahn entschärfen.
Ausfahrt A3 in Lachen. (Bild: google maps)

Ausfahrt A3 in Lachen. (Bild: google maps)

Wie das ASTRA am Dienstag mitteilte, soll der Stauraum ausserhalb der Autobahn anhand einer Veränderung der Signalisation, mittels Markierungen sowie mithilfe einer zweistreifigen Verkehrsführung ab der Ausfahrt beinahe verdoppelt werden.

Die rund einwöchigen Bauarbeiten starten voraussichtlich am kommenden Sonntag. Sie sollen nachts durchgeführt werden. Während den Arbeiten bleibt die Ausfahrt in Richtung Zürich zeitweise gesperrt. Eine Umleitung wird signalisiert. Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten verschoben.

Dem Astra zufolge handelt es sich um eine erste Stufe von mehreren möglichen Versuchsmassnahmen. Zeigten sie nicht die gewünschte Wirkung, seien weitere Massnahmen geplant. Später soll ein definitives Projekt ausgearbeitet werden.

Mit der starken Entwicklung der Siedlungsgebiete Galgenen, Wangen und Schübelbach in den vergangenen Jahren habe das Verkehrsaufkommen stark zugenommen, schreibt das Astra. Damit stosse der vor zehn Jahren erstellte Kreisel beim Anschluss Lachen an seine Kapazitätsgrenzen. Die Folge sei ein gefährlicher Rückstau auf dem Pannenstreifen auf der Autobahn in Richtung Chur. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.