Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHRSUNFÄLLE: Massiver Sachschaden bei Unfall in Biberbrugg

Ein Verkehrsunfall in Biberbrugg hat am Freitagnachmittag zu einem grossen Sachschaden an drei Fahrzeugen geführt. Verletzt wurde niemand. Ûnd in Pfäffikon kam es am Freitag gleich zu zwei Unfällen.
In allen Fällen am Freitag handelt es sich um Auffahrunfälle. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

In allen Fällen am Freitag handelt es sich um Auffahrunfälle. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

Wie die Schwyzer Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt, fuhr ein Autofahrer vom Bahnhof Biberbrugg in Richtung Rothenthurm. Auf der Einspurstrecke zur Schwyzerstrasse habe er angehalten, weil auf der vortrittsberechtigten Strasse reger Verkehr herrschte.

Ein auf der Schwyzerstrasse fahrender Autofahrer sah dieses Manöver und bremste bis auf Schritttempo ab. Der nachfolgende Lenker eines Lieferwagens bemerkte dies rechtzeitig, nicht aber ein weiterer Lieferwagenfahrer. Es kam zur heftigen Auffahrkollision, bei der drei Fahrzeuge massiv beschädigt worden seien, so die Polizei.

Verkehrsunfälle mit Verletzten in Pfäffikon

Ebenfalls am Freitag ereigneten sich im Pfäffiker Feierabendverkehr zwei Verkehrsunfälle, die zu zusätzlichen Verkehrsbehinderungen führten. Wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt, kam es zum ersten Unfall auf der Churerstrasse, wo ein Auto im Kolonnenverkehr auf das vordere Auto auffuhr. Eine Frau klagte danach über Nackenschmerzen. Sie wurde ins Spital gebracht, das sie später wieder verlassen konnte.

Kurz vor 18.00 Uhr kam es auch auf der Seedammstrasse zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin hätte zu spät bemerkt, dass die Richtung Pfäffikon fahrenden Fahrzeuge vor ihr angehalten hätten. Sie fuhr auf ein Motorrad auf, das seinerseits in das vordere Fahrzeug gestossen wurde. Der leicht verletzte Töfffahrer musste ins Spital gebracht werden.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.