Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHRSUNFALL: Alkoholisiert am Steuer: Zwei Unfälle in Schwyz

Im Kanton Schwyz haben sich am Freitagnachmittag zwei Verkehrsunfälle ereignet, bei denen die Verursacher alkoholisiert waren. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Schwyz am Samstag mitteilte.
Symbolbild Neue LZ

Symbolbild Neue LZ

Eine Autofahrerin, die von Willerzell Richtung Sattelegg unterwegs war, kam in einer Linkskurve unterhalb der Passhöhe von der Strasse ab. Ihr Wagen kam im Strassengraben zum Stillstand. Weil Kühlerflüssigkeit und Treibstoff in einen Bach ausliefen, musste die Feuerwehr Einsiedeln ausrücken. In Immensee geriet ein Autofahrer auf der Autobahnüberführung auf die Gegenfahrbahn, wo sein Wagen mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidierte.

Bei beiden Unfällen bestand der Verdacht, dass Alkohol mit im Spiel war. Die Polizei ordnete Blutproben an und nahm der Unfallverursacherin und dem Unfallverursacher den Führerausweis ab. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.