VERKEHRSUNFALL: Autofahrer prallt in Küssnacht in Leitplanke

Ein 35-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Sonntag um 2.45 Uhr auf der Autobahn A4 zwischen Rotkreuz und Küssnacht in die Mittelleitplanke geprallt.

Drucken
Teilen
SONY DSC (Bild: Zuger Polizei)

SONY DSC (Bild: Zuger Polizei)

Am Fahrzeug entstand Totalschaden, teilten die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mit. Zudem wurde die Mittelleitplanke auf einer Länge von rund 25 Metern komplett zerstört.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei stellte beim Autofahrer Alkoholsymptome fest.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden aber ist hoch. (sda)

Die beschädigte Leitplanke. (Bild: Zuger Polizei)

Die beschädigte Leitplanke. (Bild: Zuger Polizei)