VERKEHRSUNFALL: Mofalenkerin bei Kollision mit Auto verletzt

Eine 18-jährige Mofafahrerin ist bei der Kollision mit einem Auto am Mittwoch in Seewen verletzt worden. Sie wurde vom Unfallort am Lauerzersee vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Der 62-jährige Autofahrer hatte kurz vor 8 Uhr von der Seewern- in die Lauerzerstrasse abbiegen wollen, als es zur Kollision kam, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

Bus verliert Dieselöl

Am Dienstagabend musste die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon um 23 Uhr an die Churerstrasse in Pfäffikon ausrücken. Ein Linienbus hatte aufgrund eines offenen Tankdeckels mehrere Liter Dieselöl verloren. Die Feuerwehr hat das ausgelaufene Öl gebunden und die Strasse musste mit einer Reinigungsmaschine geputzt werden.

sda