VERKEHRSUNFALL: Neunjähriger Velofahrer in Einsiedeln verletzt

In Einsiedeln ist am Sonntag ein neunjähriger Knabe mit dem Velo verunfallt und verletzt worden. Er musste ins Zürcher Kinderspital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Der Bub war auf der Mythenstrasse unterwegs und überholte kurz vor der Einmündung in die Kornhausstrasse ein an der Kreuzung wartendes Fahrzeug. Ohne anzuhalten sei er in die vortrittsberechtigte Strasse eingebogen und in ein korrekt fahrendes Fahrzeug geprallt, schrieb die Polizei. Beim Sturz zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. (sda)