Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

VERKEHRSUNFALL: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich bei Vollbremsung

Ein Rollerfahrer hat sich am Donnerstagabend in Freienbach mit einer Vollbremsung selbst zu Fall gebracht. Er wurde beim Sturz mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Spital überführt werden.

Wie die Schwyzer Kantonspolizei am Freitag mitteilte, hatte der 50-jährige Rollerfahrer zu spät bemerkt, dass die Autos vor ihm angehalten hatten. Er bremste stark ab und stürzte. Mit den stehenden Fahrzeugen kollidierte er nicht. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.