Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERKEHRSUNFALL: Schüler gerät in Steinen unter einen Lieferwagen

Zeugenaufruf der Kantonspolizei Schwyz: In Steinen ist ein 13-jähriger Schüler vor dem Schulhaus von einem weissen Lieferwagen angefahren worden. Der Junge blieb unverletzt. Der Lenker machte sich aus dem Staub.
Der Lieferwagenfahrer fuhr auf der Bächlirainstrasse (links) davon. (Bild: Google Street View)

Der Lieferwagenfahrer fuhr auf der Bächlirainstrasse (links) davon. (Bild: Google Street View)

Am Freitagmorgen ist es in Steinen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Schüler gekommen. Kurz vor 07.30 Uhr überquerte ein 13-Jähriger die Breitenstrasse, um zum Schulhaus zu gelangen. Dabei wurde er von einem herannahenden weissen Lieferwagen angefahren und geriet unter das Fahrzeug.

Der Knabe konnte glücklicherweise unverletzt unter dem Transporter hervorkriechen. Der Lenker des Fahrzeuges setzte darauf die Fahrt Richtung Bächlirainstrasse fort, ohne sich um den Knaben zu kümmern.

Personen, welche den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum weissen Lieferwagen mit grünem Aufkleber geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, zu melden. pok/red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.