Vermisster Schüler von Polizei gefunden

Der seit Donnerstagmorgen in Küssnacht vermisste 15-jährige Schüler ist am späten Abend von der Polizei gefunden worden.

Drucken
Teilen

Nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz wurde der Schüler nach 22 Uhr durch eine Polizeipatrouille in Küssnacht angehalten und zur medizinischen Untersuchung einer Fachperson übergeben. Mit Rücksicht auf den Persönlichkeitsschutz gibt die Polizei keine weiteren Details bekannt.

Der 15-Jährige hatte am Donnerstagmorgen um 7 Uhr seinen Wohnort verlassen, um mit dem Velo zur Schule zu gelangen. Dort traf er jedoch nicht ein. Eine Suchaktion der Polizei verlief zunächst erfolglos.

pd/bac