Verwaltung zieht im Lehrerseminar ein

Der Kanton Schwyz hat in seinem leer stehenden Lehrerseminar in Rickenbach Büros für die Kantonsverwaltung eingerichtet.

Drucken
Teilen
Ingenieur Markus Isaak in seinem Büro im ehemaligen Lehrerseminar in Rickenbach. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Ingenieur Markus Isaak in seinem Büro im ehemaligen Lehrerseminar in Rickenbach. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Derzeit arbeiten gegen 20 Mitarbeiter aus drei Departementen im alten Seminar. Dort wurden die Arbeitsplätze entweder in früheren Büros der Seminarverwaltung oder in ehemaligen Schlafräumen des Seminarinternats eingerichtet. Sie sollen allerdings nicht alle fest in Rickenbach bleiben. Im Hauptort ist derzeit wegen der Departementsreform eine Umzugswelle im Gang.

Verschiedene Abteilungen
In Rickenbach arbeiten vorübergehend die Abteilung Strassenbau des Baudepartements, die Finanzkontrolle des Finanzdepartements und der Schulgesundheitsdienst aus dem Departement des Innern.

Bert Schnüriger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Schwyzer Zeitung